Globetrotter Fernwehfestival

  • In 3 Tagen um die Welt
  • 29.-31. Oktober 2021
  • Streetfood

FERNWEH FESTIVAL 2021: IN 3 TAGEN UM DIE WELT – IN BERN

Interessante Kulturen entdecken, die Sinne mit feinen Geschmäckern, kräftigen Farben und neuen Eindrücken verwöhnen und sich einfach treiben lassen: Ja, Fernweh liegt in der Luft. Genau deshalb reist man in Bern während drei Tagen um die Welt.

Ob in Restaurants, Hotels und Kulturorten, in Parks, Läden, Museen oder Botschaften: Durch ganz Bern pulsiert der Fernweh-Herzschlag, bringt das einzigartige Reisegefühl hierhin, und Menschen wieder etwas näher zusammen.

Fernweh Festival Bern: In drei Tagen um die Welt, ganz einfach entlang der Reiseroute Tramlinie Nr. 9.

WIE FUNKTIONIERT FERNWEH

Der Fernweh Pass und für die schnellen Vögel der Early Bird Fernweh Pass, sind über die ganzen drei Tage gültig.

Der Fernweh Pass umfasst:

  • Programminhalte, die ohne Aufpreis und exklusiv genutzt werden können (z.B. Workshops, Vorlesungen, etc.)
  • Vergünstigte Eintritte in viele Lokalitäten (z.B. Museen)
  • Rabatt auf Zusatz-Programme, die ab dem 20. August gebucht werden können (z.B. Konzerte, Vorträge, Partys, etc.)
  • Rabatt oder zusätzliche Gratisleistungen (z.B. bei Restaurantbesuche)
  • Öffentliche Verkehrsmittel der Libero-Zonen 100/101 inkl. aller Bahnen (z.B. Gurtenbahn)
  • Mit dem um CHF 4.—reduzierten Early Bird Fernweh Pass, können die Zusatz-Programme schon zwei Tage vor dem offiziellen Vorverkaufsstart vom 20. August 2021 gebucht werden.
  • Mit einer freiwilligen Spende von CHF 5.— kannst Du unser Charity-Projekt Velafrica www.velafrica.ch unterstützen.

Das Programm wird laufend mit neuen Inhalten ergänzt.

Programmänderungen sind nicht ausgeschlossen.

Mehr erfahren

 

KEYFACTS

Datum 
29.-31. Oktober 2021

Räume
Arena, Forum, Szenario & Aare